Das Klima in Deutschland

Deutschland befindet sich in der gemäßigten Klimazone, die in ihrer Gesamtheit vor allem durch außertropische
Westwinde bestimmt wird. Im allgemeinen umfasst die gemäßigte Klimazone das Seeklima der Westseiten, das
Übergangsklima, das kühle Kontinentalklima, das sommerwarme Kontinentalklima und das Ostseitenklima.
Das Deutschlandwetter wird vom Übergangsklima bestimmt, das heißt: gemäßigte Temperaturen, mit leichten
Schwankungen im Westen, stärkeren im Osten und einem Maximum im Sommer sowie ganzjährige
Niederschläge, die im Sommer etwas höher ausfallen.




Regenmenge für Eisenberg/Ortsteil Steinborn im Jahr







Regenmenge für Eisenberg/Ortsteil Steinborn im Monat






Die Ausichten für die nächsten Tage